Ursula Bauer


Europa der Regionen - Zwischen Anspruch und Wirklichkeit









Europa der Regionen - Zwischen Anspruch und Wirklichkeit


ISBN 978-3-7001-2109-1
Print Edition


1994  60 Seiten 24x1^7cm, broschiert ISR - Forschungsberichte Bd.  12 
€  7,27   
     

Bereits in den 60er Jahren wurde eine Diskussion um das Europa der Regionen" geführt. Ist es lediglich Teil der politischen Rhetorik, oder läßt sich damit tatsächlich die Vision eines neuen europäischen Integrationkonzepts verknüpfen? Der Forschungsbericht gibt darüber eine klare Antwort: Nein, das Konzept eines Europas der Regionen ist derzeit nicht existent, die Ansätze sind heterogen und die politische Realisierbarkeit fraglich.rnDie Forschungsarbeit beruht in erster Linie auf der kritischen Aufarbeitung von Publikationen zu den Themen Regionalismus, Dezentralisierung und Autonomiebestrebungen der westeuropäischen Staaten sowie der systematischen Aufarbeitung der Zeitschriften "The European", "Regions of Europe/Régions d´Europe" und der "Revue de Presse. Dazu kommen zahlreiche Gespräche mit einschlägigen ExpertInnen.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order








Europa der Regionen - Zwischen Anspruch und Wirklichkeit
Europa der Regionen - Zwischen Anspruch und Wirklichkeit


ISBN 978-3-7001-2109-1
Print Edition



Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW, BLZ 11000), KONTO-NR. 00622 800 100, BAWAG/ÖSTERREICHISCHE POSTSPARKASSE, WIEN (IBAN AT976000000002365011, BIC OPSKATWW, BLZ 60000) KONTO-NR. 2365.011, DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC, BLZ 70070024), KONTO-NR. 2388270

Ursula Bauer


Europa der Regionen - Zwischen Anspruch und Wirklichkeit









Europa der Regionen - Zwischen Anspruch und Wirklichkeit


ISBN 978-3-7001-2109-1
Print Edition


1994  60 Seiten 24x1^7cm, broschiert ISR - Forschungsberichte Bd.  12 
€  7,27   
     

Bereits in den 60er Jahren wurde eine Diskussion um das Europa der Regionen" geführt. Ist es lediglich Teil der politischen Rhetorik, oder läßt sich damit tatsächlich die Vision eines neuen europäischen Integrationkonzepts verknüpfen? Der Forschungsbericht gibt darüber eine klare Antwort: Nein, das Konzept eines Europas der Regionen ist derzeit nicht existent, die Ansätze sind heterogen und die politische Realisierbarkeit fraglich.rnDie Forschungsarbeit beruht in erster Linie auf der kritischen Aufarbeitung von Publikationen zu den Themen Regionalismus, Dezentralisierung und Autonomiebestrebungen der westeuropäischen Staaten sowie der systematischen Aufarbeitung der Zeitschriften "The European", "Regions of Europe/Régions d´Europe" und der "Revue de Presse. Dazu kommen zahlreiche Gespräche mit einschlägigen ExpertInnen.



Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at