Zusammengestellt und berbeitet von Gerhard Holzer


SAMMLUNG WOLDAN Bestandskatalog

Abteilung A: Cartographica. Teil I - Gesamte Erde und Außereuropa


Gerhard Holzer
1958 in Wien geboren, studierte Geschichte und Geographie an der Universität Wien. Nach Abschluss des Geschichtsstudiums Tätigkeit zunächst in der Privatwirtschaft und seit 1985 an der Dokumentationsstelle der Kommission für Geschichte der Naturwissenschaften, Mathematik und Medizin. 1989 Übernahme und Betreuung der «Sammlung Woldan». Mehrere Beiträge zur geographischen Entdeckungsgeschichte und zur Sammlung Woldan. Organisation mehrer Veranstaltungen mit ausgewählten Objekten aus der Sammlung, z. T. im Rahmen von Lehrveranstaltungen mit verschiedenen Instituten der Universität Wien.




ISBN 978-3-7001-2219-7 Online Edition

Sitzungsberichte der philosophisch-historischen Klasse 628 
Veröffentlichungen der Kommission für Geschichte der Naturwissenschaften  50 
1995  122 Seiten 24 x 15 cm, broschiert
€  13,95   

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften besitzt mit der "Sammlung Woldan" eine der bedeutendsten Fachbibliotheken Mitteleuropas, die auf kartographische Werke, topographische Ansichten, Reisewerke und andere "geographische" Publikationen aus der Zeit vom späten 15. bis in das 19. Jahrhundert spezialisiert ist. Der vorliegende 1. Teil des Bestandskatalogs dieser Sammlung umfaßt Karten und Atlanten, die einerseits die gesamte Erde, andererseits die außereuropäischen Kontinente und Meere (Afrika, Amerika, Asien, Australien und Ozeanien, Polargebiete) betreffen, sowie Erd- und Himmelsgloben. Unter den über 530 Objekten befinden sich neben einer Reihe von Rara und Rarissima auch einige Drucke, die nach dem heutigen Forschungsstand als Unikate zu gelten haben (z.B.: die bekannte "Wieder-Woldan-Karte").

With the "Woldan collection" the Austrian Academy of Sciences possesses one of the most important Central European special libraries of cartographical works, topographical views, books on voyages and travels, and other "geographical" publications from the time of the late 15th to the 19th century. The first part of the catalogue of this collection includes maps and atlases representing the world and the non-European continents and oceans (Africa, America, Asia, Australia and Oceania, polar regions), and the terrestrial and celestial globes. Among the more than 530 items there are not only several 'rara' and 'rarissima' but also a few prints which seem - according to the present state of research - to be unique (e.g. the famous "Wieder-Woldan map").

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


SAMMLUNG WOLDAN Bestandskatalog



ISBN 978-3-7001-2219-7
Online Edition


Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW, BLZ 11000), KONTO-NR. 00622 800 100, BAWAG/ÖSTERREICHISCHE POSTSPARKASSE, WIEN (IBAN AT976000000002365011, BIC OPSKATWW, BLZ 60000) KONTO-NR. 2365.011, DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC, BLZ 70070024), KONTO-NR. 2388270

Zusammengestellt und berbeitet von Gerhard Holzer


SAMMLUNG WOLDAN Bestandskatalog

Abteilung A: Cartographica. Teil I - Gesamte Erde und Außereuropa




ISBN 978-3-7001-2219-7
Online Edition
Sitzungsberichte der philosophisch-historischen Klasse 628 
Veröffentlichungen der Kommission für Geschichte der Naturwissenschaften  50 
1995  122 Seiten 24 x 15 cm, broschiert
€  13,95   

Gerhard Holzer
1958 in Wien geboren, studierte Geschichte und Geographie an der Universität Wien. Nach Abschluss des Geschichtsstudiums Tätigkeit zunächst in der Privatwirtschaft und seit 1985 an der Dokumentationsstelle der Kommission für Geschichte der Naturwissenschaften, Mathematik und Medizin. 1989 Übernahme und Betreuung der «Sammlung Woldan». Mehrere Beiträge zur geographischen Entdeckungsgeschichte und zur Sammlung Woldan. Organisation mehrer Veranstaltungen mit ausgewählten Objekten aus der Sammlung, z. T. im Rahmen von Lehrveranstaltungen mit verschiedenen Instituten der Universität Wien.

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften besitzt mit der "Sammlung Woldan" eine der bedeutendsten Fachbibliotheken Mitteleuropas, die auf kartographische Werke, topographische Ansichten, Reisewerke und andere "geographische" Publikationen aus der Zeit vom späten 15. bis in das 19. Jahrhundert spezialisiert ist. Der vorliegende 1. Teil des Bestandskatalogs dieser Sammlung umfaßt Karten und Atlanten, die einerseits die gesamte Erde, andererseits die außereuropäischen Kontinente und Meere (Afrika, Amerika, Asien, Australien und Ozeanien, Polargebiete) betreffen, sowie Erd- und Himmelsgloben. Unter den über 530 Objekten befinden sich neben einer Reihe von Rara und Rarissima auch einige Drucke, die nach dem heutigen Forschungsstand als Unikate zu gelten haben (z.B.: die bekannte "Wieder-Woldan-Karte").

With the "Woldan collection" the Austrian Academy of Sciences possesses one of the most important Central European special libraries of cartographical works, topographical views, books on voyages and travels, and other "geographical" publications from the time of the late 15th to the 19th century. The first part of the catalogue of this collection includes maps and atlases representing the world and the non-European continents and oceans (Africa, America, Asia, Australia and Oceania, polar regions), and the terrestrial and celestial globes. Among the more than 530 items there are not only several 'rara' and 'rarissima' but also a few prints which seem - according to the present state of research - to be unique (e.g. the famous "Wieder-Woldan map").



Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at