Manfred BIETAK (Hrsg.)


Archaische Griechische Tempel und Altägypten





ISBN 978-3-7001-2937-0
Print Edition


  115 Seiten, 30,5x23,5cm, zahlr. S/W-Abb., broschiert
€  64,68   

Die diesem Band zugrundeliegende Fragestellung ist, welche Eindrücke die Hellenen, die ab Beginn der 26. Dynastie (nach 664 v. Chr.) nach Ägypten kamen, dort aufgenommen haben und welche Anregungen vielleicht für die nun einsetzenden monumentalen Tempelbauten im archaischen Griechenland verwendet worden sein könnten. Diese Problematik wird sowohl von seiten der klassischen Archäologie als auch von Ägyptologen erörtert. Fachleute, die selbst an der Ausgrabung archaischer Tempel aktiv tätig sind, referieren über die Tempel von Isthmia, Samos, Olympia und über das Artemision bei Ephesos. Allgemeiner gehaltene Beiträge beschäftigen sich mir den Themen der Giebel archaischer Tempel, ägyptischen Tempeln mit Umgang, und der Verwendung von Holz in der Dacharchitektur ägyptischer Tempel.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


Archaische Griechische Tempel und Altägypten


ISBN 978-3-7001-2937-0
Print Edition



Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW, BLZ 11000), KONTO-NR. 00622 800 100, BAWAG/ÖSTERREICHISCHE POSTSPARKASSE, WIEN (IBAN AT976000000002365011, BIC OPSKATWW, BLZ 60000) KONTO-NR. 2365.011, DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC, BLZ 70070024), KONTO-NR. 2388270

Manfred BIETAK (Hrsg.)


Archaische Griechische Tempel und Altägypten





ISBN 978-3-7001-2937-0
Print Edition


  115 Seiten, 30,5x23,5cm, zahlr. S/W-Abb., broschiert
€  64,68   

Die diesem Band zugrundeliegende Fragestellung ist, welche Eindrücke die Hellenen, die ab Beginn der 26. Dynastie (nach 664 v. Chr.) nach Ägypten kamen, dort aufgenommen haben und welche Anregungen vielleicht für die nun einsetzenden monumentalen Tempelbauten im archaischen Griechenland verwendet worden sein könnten. Diese Problematik wird sowohl von seiten der klassischen Archäologie als auch von Ägyptologen erörtert. Fachleute, die selbst an der Ausgrabung archaischer Tempel aktiv tätig sind, referieren über die Tempel von Isthmia, Samos, Olympia und über das Artemision bei Ephesos. Allgemeiner gehaltene Beiträge beschäftigen sich mir den Themen der Giebel archaischer Tempel, ägyptischen Tempeln mit Umgang, und der Verwendung von Holz in der Dacharchitektur ägyptischer Tempel.



Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at