Wiener Slavistisches Jahrbuch 47/2001





ISBN 978-3-7001-3073-4
Print Edition


2002  320 Seiten, 24x17cm, broschiert
Einzelpreis €  81,40   
Abo-Preis €  74,10   
     

Der Band beinhaltet: AUFSÄTZE BERGERMEYER, A. (Wien), Die gemeinslavische Alveolarenpalatalisation („Jotierung“) und ihre Ergebnisse; ČUNČIĆ, M. (Zagreb), Linijski ustroj naslovne glagoljice; DOSCHEK-KRZYSZTOFORSKA, J. (Wien), Polskie korzenie twórczości Jana Kochanowskiego; HOZLER, G. (Wien), Zur Lautgeschichte des baltisch-slavischen Areals; ЙОВЧЕВА, М. (София), Пражките глаголически листове в контекста на старобългарската химнография; KATIČIĆ, R. (Wien), Fragmente urslavischer sakraler Dichtung im Bosnischen Epos; MOSER, M. (Wien), Zwei "ruthenische" (ukrainische) Erstlesefibeln aus dem österreichischen Galizien und ihre sprachliche Konzeption; NEWEKLOWSKY, G. (Wien), Dositej Obradović zwischen serbischer Volkssprache und Russisch-Kirchenslavisch; OREŠNIK, Ј. (Ljubljana), Naturalness Applied to Slovenian (morpho)syntax; REINHART, J. (Wien), Die altkirchenslavische Übersetzung der Predigt des Symeon von Mesopotamien „Quod semper mente versare debemus diem exitus de vita“ (CPG 4035); STADNIK, E. (Berlin), Über den Einfluss des Altaischen auf die Entwicklung des Slavischen; ZAND, G. (Wien), Jakub Deml in der Slowakei MATERIALIEN: JANEČKOVÁ, M. (České Budějovice), Kompozita v barokním kázání Antonína Jarolíma Dvořáka z Boru; MAURER-LAUSEGGER, H. (Klagenfurt), Gerhard Neweklowsky sexagenarius, Schriftenverzeichnis von Prof. Neweklowsky; OSSADNÍK, E. M. (Wien), Zur Entwicklung des Zivilisationswortschatzes im südosteuropäischen Raum (1840-1870), Kurzbeschreibung eines Projekts; VAŠKOVÁ, E. (Wien), Konstatnin Alexandrovič Čcheidze – ein bemerkenswerter Vertreter der russischen Emigration in Prag; VOSS, Ch. (Freiburg i. Br.), Der "slavisch-griechische Kulturkampf" des 19. Jahrhunderts und die Gräzismen im Standardmakedonischen und Standardbulgarischen REZENSIONEN

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


Wiener Slavistisches Jahrbuch 47/2001


ISBN 978-3-7001-3073-4
Print Edition



Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW, BLZ 11000), KONTO-NR. 00622 800 100, BAWAG/ÖSTERREICHISCHE POSTSPARKASSE, WIEN (IBAN AT976000000002365011, BIC OPSKATWW, BLZ 60000) KONTO-NR. 2365.011, DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC, BLZ 70070024), KONTO-NR. 2388270



Wiener Slavistisches Jahrbuch 47/2001





ISBN 978-3-7001-3073-4
Print Edition


2002  320 Seiten, 24x17cm, broschiert
Einzelpreis €  81,40   
Abo-Preis €  74,10   
     

Der Band beinhaltet: AUFSÄTZE BERGERMEYER, A. (Wien), Die gemeinslavische Alveolarenpalatalisation („Jotierung“) und ihre Ergebnisse; ČUNČIĆ, M. (Zagreb), Linijski ustroj naslovne glagoljice; DOSCHEK-KRZYSZTOFORSKA, J. (Wien), Polskie korzenie twórczości Jana Kochanowskiego; HOZLER, G. (Wien), Zur Lautgeschichte des baltisch-slavischen Areals; ЙОВЧЕВА, М. (София), Пражките глаголически листове в контекста на старобългарската химнография; KATIČIĆ, R. (Wien), Fragmente urslavischer sakraler Dichtung im Bosnischen Epos; MOSER, M. (Wien), Zwei "ruthenische" (ukrainische) Erstlesefibeln aus dem österreichischen Galizien und ihre sprachliche Konzeption; NEWEKLOWSKY, G. (Wien), Dositej Obradović zwischen serbischer Volkssprache und Russisch-Kirchenslavisch; OREŠNIK, Ј. (Ljubljana), Naturalness Applied to Slovenian (morpho)syntax; REINHART, J. (Wien), Die altkirchenslavische Übersetzung der Predigt des Symeon von Mesopotamien „Quod semper mente versare debemus diem exitus de vita“ (CPG 4035); STADNIK, E. (Berlin), Über den Einfluss des Altaischen auf die Entwicklung des Slavischen; ZAND, G. (Wien), Jakub Deml in der Slowakei MATERIALIEN: JANEČKOVÁ, M. (České Budějovice), Kompozita v barokním kázání Antonína Jarolíma Dvořáka z Boru; MAURER-LAUSEGGER, H. (Klagenfurt), Gerhard Neweklowsky sexagenarius, Schriftenverzeichnis von Prof. Neweklowsky; OSSADNÍK, E. M. (Wien), Zur Entwicklung des Zivilisationswortschatzes im südosteuropäischen Raum (1840-1870), Kurzbeschreibung eines Projekts; VAŠKOVÁ, E. (Wien), Konstatnin Alexandrovič Čcheidze – ein bemerkenswerter Vertreter der russischen Emigration in Prag; VOSS, Ch. (Freiburg i. Br.), Der "slavisch-griechische Kulturkampf" des 19. Jahrhunderts und die Gräzismen im Standardmakedonischen und Standardbulgarischen REZENSIONEN



Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at