Ortwin Schultz - Werner E. Piller (Hg.)


Catalogus Fossilium Austriae

Ein systematisches Verzeichnis aller auf österreichischem Gebiet festgestellten Fossilien. Band 1/Teil 2: Bivalvia neogenica (Lucinoidea-Mactroidea)



ISBN 978-3-7001-3181-6
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3902-7
Online Edition

2003  306 Seiten + 39 Tafeln, 29,7x21cm, broschiert
€  146,–   
Open access

Ortwin  Schultz
ist Mitarbeiter des Naturhistorischen Museum Wien

Werner E. Piller
ist Professor für Paläontologie und historische Geologie an der Universität Graz

Der Catalogus Fossilium Austriae ist, wie aus dem Untertitel ersichtlich, ein systematisches Verzeichnis aller auf österreichischem Gebiet festgestellten Fossilien. Der vorliegende Band stellt den zweiten Teil der Bivalvia neogenica dar und umfaßt die Überfamilien Lucinoidea bis Mactroidea. Weitere Bände zu den neogenen Bivalven werden, ebenfalls von O. Schultz, folgen. Durch die umfassende Datenerfassung zu den einzelnen Taxa (Synonymielisten, regionale und stratigraphische Verbreitung), sowie der ausgezeichneten Bildqualität der Tafeln ist dieser Band eine wesentliche Grundlage für alle weiteren Studien auf diesem Gebiet.

The Catalogus Fossilium Austriae was initiated to create a systematic catalogue of all fossils discovered in Austria. This book is the second issue of the volume "Bivalvia neogenica" and comprises the superfamilies Lucinoidea - Mactroidea. Additional issues of Neogene bivalves are in preparation by the same author. The comprehensive data collection relating to each taxon (extensive synonymy lists, regional and stratigraphic distribution) and the high-quality photographic plates make this volume a basic work of reference for further studies in this and related fields

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


Catalogus Fossilium Austriae


ISBN 978-3-7001-3181-6
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3902-7
Online Edition


Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW, BLZ 11000), KONTO-NR. 00622 800 100, BAWAG/ÖSTERREICHISCHE POSTSPARKASSE, WIEN (IBAN AT976000000002365011, BIC OPSKATWW, BLZ 60000) KONTO-NR. 2365.011, DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC, BLZ 70070024), KONTO-NR. 2388270
  Online Edition   Table of Contents 
Ortwin Schultz - Werner E. Piller (Hg.)


Catalogus Fossilium Austriae

Ein systematisches Verzeichnis aller auf österreichischem Gebiet festgestellten Fossilien. Band 1/Teil 2: Bivalvia neogenica (Lucinoidea-Mactroidea)



ISBN 978-3-7001-3181-6
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3902-7
Online Edition

2003  306 Seiten + 39 Tafeln, 29,7x21cm, broschiert
€  146,–   
Open access

Ortwin  Schultz
ist Mitarbeiter des Naturhistorischen Museum Wien

Werner E. Piller
ist Professor für Paläontologie und historische Geologie an der Universität Graz

Der Catalogus Fossilium Austriae ist, wie aus dem Untertitel ersichtlich, ein systematisches Verzeichnis aller auf österreichischem Gebiet festgestellten Fossilien. Der vorliegende Band stellt den zweiten Teil der Bivalvia neogenica dar und umfaßt die Überfamilien Lucinoidea bis Mactroidea. Weitere Bände zu den neogenen Bivalven werden, ebenfalls von O. Schultz, folgen. Durch die umfassende Datenerfassung zu den einzelnen Taxa (Synonymielisten, regionale und stratigraphische Verbreitung), sowie der ausgezeichneten Bildqualität der Tafeln ist dieser Band eine wesentliche Grundlage für alle weiteren Studien auf diesem Gebiet.

The Catalogus Fossilium Austriae was initiated to create a systematic catalogue of all fossils discovered in Austria. This book is the second issue of the volume "Bivalvia neogenica" and comprises the superfamilies Lucinoidea - Mactroidea. Additional issues of Neogene bivalves are in preparation by the same author. The comprehensive data collection relating to each taxon (extensive synonymy lists, regional and stratigraphic distribution) and the high-quality photographic plates make this volume a basic work of reference for further studies in this and related fields

In den Medien: 
  • HABER BÜLTENI 2006/4
  • M. Harzhauser
  • Zentralblatt für Geologie und Paläontologie Teil II, Jahrgang 2006 – Heft 3/4


Inhaltsverzeichnisse und Leseproben sind frei zugänglich. Tables of Contents and Reading examples are freely accessible.
Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at