Electronic Publication/s

Wiener Byzantinistik und Neogräzistik

ISBN-13: 978-3-7001-3269-1 ISBN-13 Online: 978-3-7001-3376-6
Subject Area:
-

Wiener Byzantinistik und Neogräzistik: Inhalt

Verzeichnis der Abbildungen 9

Siglenverzeichnis 15

Vorwort der Herausgeber 19

Evangelos CHRYSOS
Vierzig Jahre Wiener Byzantinistik 25

Olga KATSIARDI-HERING
Gedanken zur Wiener Neogräzistik 35

Eirini AFENTOULIDOU
Zur akzentuierenden Metrik der dem Johannes Damaskenos zugeschriebenen jambischen Kanones 45

Jenny ALBANI
In der Hoffnung auf ewiges Leben. Grabbeigaben aus der Byzantinischen und Nachbyzantinischen Sammlung in Chania/Kreta 53

Bruno BAUMGARTNER
Neue Forschungen in Tao-Klardzeti 61

Klaus BELKE
Gavur Hisari, eine byzantinische Burg in der Troas 74

Julia CHATZIPANAGIOTI-SANGMEISTER
Das Dresdner Manuskript der ΕΚΘΕΣΙΣ ΤΗΣ ΤΑΥΡΙΚΗΣ ΧΕΡΣΟΝΝΗΣΟΥ von Eugenios Voulgaris 83

Charalampos CHOTZAKOGLOU
Ein spätbyzantinisches Opus-Sectile-Paviment aus der Klosterkirche von Mega Spelaion, Peloponnes 99

Johannes DIETHART
Zum Beitrag koptischer Texte der byzantinischen Zeit zur griechischen und lateinischen Lexikographie 132

Antonia GIANNOULI
Die exegetischen Didaskalien des Leon Balianites: einige Anmerkungen zu ihrem Charakter 143

Christian GONSA
Zwischen den Fronten "Reichseinsatz" und Griechischer Bürgerkrieg 154

Johannes GROSSMANN
Der Bau des Sinaiklosters nach Prokopios und Eutychios 165

Michael GRÜNBART - Susannne LOCHNER-METAXAS
Stempel(n) in Byzanz 177

Friedrich HILD
Die lykische Ostküste in den Portulanen und Seekarten 190

Lars HOFFMANN
Wie sieht wohl die Hölle aus? Bemerkungen zum Charakter byzantinischer Dialog- und Zitationstechnik am Beispiel der Dioptra des Philippos Monotropos 203

Nina-Maria JAKLITSCH
Die vierstimmigen Vertonungen byzantinischer Kirchenmusik von Gottfried von Preyer und Benedict Randhartinger. Ein Vergleich 220

Ioannis KARACHRISTOS
Theoretische Überlegungen zur Wahrnehmung der Migration am Beispiel von Migrationen griechisch-orthodoxer Bevölkerungsgruppen Kleinasiens 231

Antonios KOLIADIS
Wortgutentnahme aus der byzantinischen und der frühneugriechischen Volksliteratur und das sprachhistorische Bewusstsein im Werk von Nikos Kazantzakis 241

Christof KRAUS
Der Fall des Priesters Konstantinos Kabasilas. Historische Bemerkungen zu einem Urkundenkomplex im Patriarchatsregister von Konstantinopel aus den Jahren 1383-1385 248

Andreas KÜLZER
Neue Forschungen in Ostthrakien 264

Stergios LAITSOS
"Byzantinum" und Saxo Grammaticus 272

Angeliki LIVERI
Der Tanz in der mittel- und spätbyzantinischen Kunst 287

Ariadni MOUTAFIDOU
Zwischen risorgimento-Tradition und raccoglimento-Politik: Philhellenismus und Staatspolitik in Italien 1897 299

Andreas MÜLLER
Vom Verschwinden einer unbekannten Größe: der Byzantinist Paul Marc 308

Ioanna MYLONAKI
Die Reisen der Universität Wien nach Griechenland (1911 und 1914) 315

Stratis N. PAPAIOANNOU
Der Glasort des Textes: Selbstheit und Ontotypologie im byzantinischen Briefschreiben (10. und 11. Jahrhundert) 324

Mihailo POPOVIC
Zum Bild des römischen Kaisers Trajan in der byzantinischen Literatur 337

Johannes PREISER-KAPELLER
Magister militum per Armeniam (Ο ΤΩΝ ΑΡΜΕΝΙΑΚΩΝ ΣΤΡΑΤΗΓΟΣ). Überlegungen zum armenischen Kommando im 6. und 7. Jahrhundert 348

Michaela PRINZINGER
Über-Setzen: Zu neuen sprachlichen Ufern 366

Jadranka PROLOVIC
Die Wandmalereien des Klosters Yediler am Latmos 372

Andreas RHOBY
Wer war die "zweite" Theodora von Österreich? Eine Analyse des Quellenproblems 387

Elisabeth SCHIFFER
Hypomnema als Bezeichnung hagiographischer Texte 397

Gudrun SCHMALZBAUER
Überlegungen zur Idee der Oikumene in Byzanz 408

Peter SOUSTAL
Beobachtungen zu den Hydronymen Makedoniens 420

Dionysios STATHAKOPOULOS
La Décadence? Anmerkungen zur Victorien Sardous Théodora 430

Alexandra STEFANIDOU
Nachbyzantinische Maler auf den Dodekanes-Inseln 445

Christos TZITZILIS
Das Mittelgriechische in Süditalien und das Problem der Herkunft der neugriechischen Dialekte Süditaliens 464

Alexandra-Kyriaki WASSILIOU
Prospographische Konsequenzen aus der möglichst genauen Datierung byzantinischer Bleisiegel 482

Gerda WOLFRAM
Das Zeremonienbuch Konstantins VII. und das liturgische Typikon der Hagia Sophia als Quellen der Hymnographie 487