Wolfram Hörandner (Hg.)


Jahrbuch der
Österreichischen Byzantinistik 54



ISBN 978-3-7001-3289-9
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3363-6
Online Edition
Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik 54  doi:10.1553/joeb54 
Oktober 2004  359 Seiten, 24x17cm, broschiert
Abo-Preis: €  95,70   
Einzelpreis: €  105,30,   
Open access

Wolfram  HÖRANDNER
ist Professor am Institut für Byzantinistik und Neogräzistik der Universität Wien

Aus dem Inhalt:
Friedrich HILD, Lykien in den Notitiae episcopatuum; Panagiotis AGAPITOS, Zwischen Grauen und Wonne: Das Bad in der byzantinischen Literatur; Warren TREADGOLD, The Historicity of Imperial Bride-Shows; Peter VAN NUFFELEN, Socrate de Constantinople et les chroniques; Leena M. PELTOMAA, Die berühmteste Marien-Predigt der Spätantike. Zur chronologischen und mariologischen Einordnung der Predigt des Proklos. Mit einem Anhang von Johannes KODER: Übersetzung der Marien-Predigt; Johannes KODER, Konjekturvorschläge zu Hymnen des Romanos Melodos; Claudia SODE – Paul SPECK†, Ikonoklasmus vor der Zeit? Der Brief des Eusebios von Kaisareia an Kaiserin Konstantia; Oliver SCHMITT, Zur Fleischversorgung Konstantinopels; Alexander BEIHAMMER, Die Kraft der Zeichen: Symbolische Kommunikation in der byzantinisch-arabischen Diplomatie des 10. und 11. Jahrhunderts; Maria TZIATZI-PAPAGIANNI, Zur panegyrischen Rede des Theophylaktos von Achrida auf Kaiser Alexios I. Komnenos; Homère-Alexandre THEOLOGITIS, Pour une typologie du roman à Byzance. Les héros romanesques et leur appartenance générique 207; Otto KRESTEN, Eine konjektur zu de cerimoniis I 86: ἰνβεστιάτον;

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik 54
ISSN 0378-8660
Print Edition

ISSN 1810-536X
Online Edition

ISBN 978-3-7001-3289-9
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3363-6
Online Edition


Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW, BLZ 11000), KONTO-NR. 00622 800 100, BAWAG/ÖSTERREICHISCHE POSTSPARKASSE, WIEN (IBAN AT976000000002365011, BIC OPSKATWW, BLZ 60000) KONTO-NR. 2365.011, DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC, BLZ 70070024), KONTO-NR. 2388270
  Online Edition   Table of Contents 
Wolfram Hörandner (Hg.)


Jahrbuch der
Österreichischen Byzantinistik 54



ISBN 978-3-7001-3289-9
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3363-6
Online Edition
Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik 54  doi:10.1553/joeb54 
Oktober 2004  359 Seiten, 24x17cm, broschiert
Abo-Preis: €  95,70   
Einzelpreis: €  105,30,   
Open access

Wolfram  HÖRANDNER
ist Professor am Institut für Byzantinistik und Neogräzistik der Universität Wien

Aus dem Inhalt:
Friedrich HILD, Lykien in den Notitiae episcopatuum; Panagiotis AGAPITOS, Zwischen Grauen und Wonne: Das Bad in der byzantinischen Literatur; Warren TREADGOLD, The Historicity of Imperial Bride-Shows; Peter VAN NUFFELEN, Socrate de Constantinople et les chroniques; Leena M. PELTOMAA, Die berühmteste Marien-Predigt der Spätantike. Zur chronologischen und mariologischen Einordnung der Predigt des Proklos. Mit einem Anhang von Johannes KODER: Übersetzung der Marien-Predigt; Johannes KODER, Konjekturvorschläge zu Hymnen des Romanos Melodos; Claudia SODE – Paul SPECK†, Ikonoklasmus vor der Zeit? Der Brief des Eusebios von Kaisareia an Kaiserin Konstantia; Oliver SCHMITT, Zur Fleischversorgung Konstantinopels; Alexander BEIHAMMER, Die Kraft der Zeichen: Symbolische Kommunikation in der byzantinisch-arabischen Diplomatie des 10. und 11. Jahrhunderts; Maria TZIATZI-PAPAGIANNI, Zur panegyrischen Rede des Theophylaktos von Achrida auf Kaiser Alexios I. Komnenos; Homère-Alexandre THEOLOGITIS, Pour une typologie du roman à Byzance. Les héros romanesques et leur appartenance générique 207; Otto KRESTEN, Eine konjektur zu de cerimoniis I 86: ἰνβεστιάτον;



Inhaltsverzeichnisse und Leseproben sind frei zugänglich. Tables of Contents and Reading examples are freely accessible.
Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at