Elisabeth Geiser - Ernst Ebermann


Checklisten der Fauna Österreichs, No. 1

Elisabeth Geiser: Chrysomelidae (Insecta: Coleoptera)
Ernst Ebermann: Scutacaridae (Arachnida: Acari)





Elisabeth GEISER – Ernst EBERMANN

Checklisten der Fauna Österreichs, No. 1


ISBN 978-3-7001-3335-3
Print Edition

Biosystematics and Ecology Series,  22 
Checklisten der Fauna Österreichs  1 
2004  45 Seiten, 24x17 cm, broschiert
€  14,90   

Elisabeth  Geiser
ist Biologin in Salzburg

Ernst Ebermann
ist Professor am Institut für Zoologie der Universität Graz

Die vorliegende Publikation ist der erste Band einer Serie zum Catalogus Novus Faunae Austriae, die die namentliche Auflistung aller bisher in Österreich nachgewiesenen Tierarten zum Ziel hat. Jede Checkliste soll, soweit es der gegenwärtige Kenntnisstand zulässt, mit knappen Kommentaren versehen werden, und zwar speziell dann, wenn es sich beispielsweise um Arten oder Unterarten handelt, die in Österreich eine auffällige Verbreitung oder irgendeine ökologische Besonderheit aufweisen. Zusätzlich wird eine kurze, österreichbezogene Erforschungsgeschichte der betreffenden Tiergruppe vorangestellt, um auf diese Weise den gegenwärtigen landeskundlichen Forschungsstand deutlich zu dokumentieren. Beide vorgestellten Tiergruppen, obgleich sie nur den Rang von Familien einnehmen, sind zusammen mit immerhin 650 Arten, darunter einigen Unterarten, in der österreichischen Tierwelt vertreten.

The publication is the first volume of the Catalogus Novus Faunae Austriae that has the goal of cataloguing by name all existing animal life in Austria. Each checklist will be provided with brief commentaries, as far as current research allows, especially in those cases in which species or subspecies show an unusual dispersion or a special ecological distinctiveness. In addition, a short history of Austrian research into each animal group will be introduced in order to clearly document current research. The two animal groups presented, although they take into consideration only taxonomic families, nevertheless include 650 species, among them some subspecies, in the Austrian animal world.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order






Elisabeth GEISER – Ernst EBERMANN

Checklisten der Fauna Österreichs, No. 1
Checklisten der Fauna Österreichs, No. 1


ISBN 978-3-7001-3335-3
Print Edition



Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW, BLZ 11000), KONTO-NR. 00622 800 100, BAWAG/ÖSTERREICHISCHE POSTSPARKASSE, WIEN (IBAN AT976000000002365011, BIC OPSKATWW, BLZ 60000) KONTO-NR. 2365.011, DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC, BLZ 70070024), KONTO-NR. 2388270

Elisabeth Geiser - Ernst Ebermann


Checklisten der Fauna Österreichs, No. 1

Elisabeth Geiser: Chrysomelidae (Insecta: Coleoptera)
Ernst Ebermann: Scutacaridae (Arachnida: Acari)





Elisabeth GEISER – Ernst EBERMANN

Checklisten der Fauna Österreichs, No. 1


ISBN 978-3-7001-3335-3
Print Edition

Biosystematics and Ecology Series,  22 
Checklisten der Fauna Österreichs  1 
2004  45 Seiten, 24x17 cm, broschiert
€  14,90   

Elisabeth  Geiser
ist Biologin in Salzburg

Ernst Ebermann
ist Professor am Institut für Zoologie der Universität Graz

Die vorliegende Publikation ist der erste Band einer Serie zum Catalogus Novus Faunae Austriae, die die namentliche Auflistung aller bisher in Österreich nachgewiesenen Tierarten zum Ziel hat. Jede Checkliste soll, soweit es der gegenwärtige Kenntnisstand zulässt, mit knappen Kommentaren versehen werden, und zwar speziell dann, wenn es sich beispielsweise um Arten oder Unterarten handelt, die in Österreich eine auffällige Verbreitung oder irgendeine ökologische Besonderheit aufweisen. Zusätzlich wird eine kurze, österreichbezogene Erforschungsgeschichte der betreffenden Tiergruppe vorangestellt, um auf diese Weise den gegenwärtigen landeskundlichen Forschungsstand deutlich zu dokumentieren. Beide vorgestellten Tiergruppen, obgleich sie nur den Rang von Familien einnehmen, sind zusammen mit immerhin 650 Arten, darunter einigen Unterarten, in der österreichischen Tierwelt vertreten.

The publication is the first volume of the Catalogus Novus Faunae Austriae that has the goal of cataloguing by name all existing animal life in Austria. Each checklist will be provided with brief commentaries, as far as current research allows, especially in those cases in which species or subspecies show an unusual dispersion or a special ecological distinctiveness. In addition, a short history of Austrian research into each animal group will be introduced in order to clearly document current research. The two animal groups presented, although they take into consideration only taxonomic families, nevertheless include 650 species, among them some subspecies, in the Austrian animal world.



Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at