Friedrich Krinzinger


Jahreshefte des Österreichischen Archäologischen Instituts in Wien, Band 73/2004



ISBN 978-3-7001-3392-6
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3522-7
Online Edition

2005  401 Seiten, Karton mit Überzug, 29,7x21 cm
€  99,--   
     

Inhalt:
In memoriam Lionel Bier; Johanna Auinger, Zu dem Neufund eines spätantiken Porträtfragments aus Ephesos. Ein Nachtrag; Jürgen Borchhardt – Heiner Eichner – Linn Kogler – Martina Pesditschek – Martin Seyer, Grabherr und Stifter. Die Grabmäler des Hriχ£ma in Myra; Ângela Carneiro, Jungbronzezeitliche Funde aus Velia; Michael Donderer, Antike Bildhauersignaturen – wo man sie nicht erwarten würde; Florens Felten – Stefan Hiller – Claus Reinholdt – Walter Gauss – Rudolfine Smetana, Ägina-Kolonna 2003. Vorbericht über die Grabungen des Instituts für Klassische Archäologie der Universität Salzburg; Norbert Franken, Merkur auf dem Widder. Anmerkungen zu fünf unerkannten Tintinnabula; Anita Giuliani, Namensignaturen hellenistischer Lampenwerkstätten; Cengiz Īçten – Friedrich Krinzinger, Ein wiederentdecktes Felsrelief aus Ephesos; Michael Kerschner, Aufarbeitung und Interpretation von Kontexten im Artemision von Ephesos. Anmerkungen zu Hephaistos 21/22, 2003/04, 169–200; Dominik Maschek, Zum Phänomen der Bildnisangleichung im traianischen Männerporträt; Günsel Özbīlen, Archaische Rhyton-Askoi aus Klazomenai; Andreas Pülz – Martin Steskal, Zu einer Platte mit jüdischen Symbolen aus dem Vediusgymnasium in Ephesos; Christine Rogl, Zu dem Produktionsbeginn schwarzer Sigillata in Ephesos. Die Evidenz der Tetragonos Agora; Martin Seyer, Ein bemerkenswerter Bau in Zentrallykien – Überlegungen zu dem Grabmal des Ñθurigaχã in Çindam; Martin Steskal – Sabine Ladstätter, Vorbericht zur Baugeschichte des Vediusgymnasiums in Ephesos; Rhys F. Townsend – Michael C. Hoff, Monumental Tomb Architecture in Western Rough Cilicia; Elisabeth Trinkl, Zum Wirkungskreis einer kleinasiatischen matrona anhand ausgewählter Funde aus dem Hanghaus 2 in Ephesos; Heinrich Zabehlicky, Zum Abschluss der Grabungen im Hauptgebäude der Villa von Bruckneudorf; Alexander Zäh, Zur Lokalisierung von Karyanda in Karien; Jahresbericht 2003 des Österreichischen Archäologischen Instituts

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


Jahreshefte des Österreichischen Archäologischen Instituts in Wien, Band 73/2004
ISSN 0078-3579
Print Edition

ISSN 1729-5416
Online Edition

ISBN 978-3-7001-3392-6
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3522-7
Online Edition


Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW, BLZ 11000), KONTO-NR. 00622 800 100, BAWAG/ÖSTERREICHISCHE POSTSPARKASSE, WIEN (IBAN AT976000000002365011, BIC OPSKATWW, BLZ 60000) KONTO-NR. 2365.011, DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC, BLZ 70070024), KONTO-NR. 2388270
  Online Edition   Table of Contents 
Friedrich Krinzinger


Jahreshefte des Österreichischen Archäologischen Instituts in Wien, Band 73/2004



ISBN 978-3-7001-3392-6
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3522-7
Online Edition

2005  401 Seiten, Karton mit Überzug, 29,7x21 cm
€  99,--   
     

Inhalt:
In memoriam Lionel Bier; Johanna Auinger, Zu dem Neufund eines spätantiken Porträtfragments aus Ephesos. Ein Nachtrag; Jürgen Borchhardt – Heiner Eichner – Linn Kogler – Martina Pesditschek – Martin Seyer, Grabherr und Stifter. Die Grabmäler des Hriχ£ma in Myra; Ângela Carneiro, Jungbronzezeitliche Funde aus Velia; Michael Donderer, Antike Bildhauersignaturen – wo man sie nicht erwarten würde; Florens Felten – Stefan Hiller – Claus Reinholdt – Walter Gauss – Rudolfine Smetana, Ägina-Kolonna 2003. Vorbericht über die Grabungen des Instituts für Klassische Archäologie der Universität Salzburg; Norbert Franken, Merkur auf dem Widder. Anmerkungen zu fünf unerkannten Tintinnabula; Anita Giuliani, Namensignaturen hellenistischer Lampenwerkstätten; Cengiz Īçten – Friedrich Krinzinger, Ein wiederentdecktes Felsrelief aus Ephesos; Michael Kerschner, Aufarbeitung und Interpretation von Kontexten im Artemision von Ephesos. Anmerkungen zu Hephaistos 21/22, 2003/04, 169–200; Dominik Maschek, Zum Phänomen der Bildnisangleichung im traianischen Männerporträt; Günsel Özbīlen, Archaische Rhyton-Askoi aus Klazomenai; Andreas Pülz – Martin Steskal, Zu einer Platte mit jüdischen Symbolen aus dem Vediusgymnasium in Ephesos; Christine Rogl, Zu dem Produktionsbeginn schwarzer Sigillata in Ephesos. Die Evidenz der Tetragonos Agora; Martin Seyer, Ein bemerkenswerter Bau in Zentrallykien – Überlegungen zu dem Grabmal des Ñθurigaχã in Çindam; Martin Steskal – Sabine Ladstätter, Vorbericht zur Baugeschichte des Vediusgymnasiums in Ephesos; Rhys F. Townsend – Michael C. Hoff, Monumental Tomb Architecture in Western Rough Cilicia; Elisabeth Trinkl, Zum Wirkungskreis einer kleinasiatischen matrona anhand ausgewählter Funde aus dem Hanghaus 2 in Ephesos; Heinrich Zabehlicky, Zum Abschluss der Grabungen im Hauptgebäude der Villa von Bruckneudorf; Alexander Zäh, Zur Lokalisierung von Karyanda in Karien; Jahresbericht 2003 des Österreichischen Archäologischen Instituts



Inhaltsverzeichnisse und Leseproben sind frei zugänglich. Tables of Contents and Reading examples are freely accessible.
Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at