Archaeologia Austriaca 87/2003



ISSN 1816-2959
Online Edition
ISBN 978-3-7001-3393-3
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3521-0
Online Edition
Archaeologia Austriaca 87 
2005  286 Seiten, broschiert, 29,7x21 cm
€  120,–   

Inhalt:
Andreas Lippert, In memoriam Karl Kromer; Peter Höglinger, Die Urnenfelderkultur in Salzburg; Anna Preinfalk, Das hallstatt- und frühlatènezeitliche Kleinfundmaterial von Wien-Leopoldsberg, Südterrasse (Grabung 1993–1996), mit einem Beitrag zum Stand der Hallstattforschung in Ostösterreich; Wolfgang Artner, Hügel 41 des norisch-pannonischen Hügelgräberfeldes von Saaz, Gemeinde Paldau, Oststeiermark – mit einem Beitrag von Karin Wiltschke-Schrotta; Edeltraud Aspöck, Peter Stadler, Die langobardenzeitlichen Gräber von Brunn am Gebirge, Flur Wolfholz, Niederösterreich; Edeltraud Aspöck, Graböffnungen im Frühmittelalter und das Fallbeispiel der langobardenzeitlichen Gräber von Brunn am Gebirge, Flur Wolfholz, Niederösterreich; Peter Stadler, Herwig Friesinger, Walter Kutschera, Alfred Priller, Peter Steier, Eva Maria Wild, Ein Beitrag zur Absolutchronologie der Langobarden auf Grund von 14C-Datierungen und ein Versuch zur Datierung der Beraubung langobardischer Gräber; Buchbesprechungen

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


Archaeologia Austriaca 87/2003
ISSN 0003-8008
Print Edition

ISSN 1816-2959
Online Edition
ISBN 978-3-7001-3393-3
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3521-0
Online Edition


Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW, BLZ 11000), KONTO-NR. 00622 800 100, BAWAG/ÖSTERREICHISCHE POSTSPARKASSE, WIEN (IBAN AT976000000002365011, BIC OPSKATWW, BLZ 60000) KONTO-NR. 2365.011, DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC, BLZ 70070024), KONTO-NR. 2388270
  Online Edition   Table of Contents 


Archaeologia Austriaca 87/2003



ISSN 1816-2959
Online Edition
ISBN 978-3-7001-3393-3
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3521-0
Online Edition
Archaeologia Austriaca 87 
2005  286 Seiten, broschiert, 29,7x21 cm
€  120,–   

Inhalt:
Andreas Lippert, In memoriam Karl Kromer; Peter Höglinger, Die Urnenfelderkultur in Salzburg; Anna Preinfalk, Das hallstatt- und frühlatènezeitliche Kleinfundmaterial von Wien-Leopoldsberg, Südterrasse (Grabung 1993–1996), mit einem Beitrag zum Stand der Hallstattforschung in Ostösterreich; Wolfgang Artner, Hügel 41 des norisch-pannonischen Hügelgräberfeldes von Saaz, Gemeinde Paldau, Oststeiermark – mit einem Beitrag von Karin Wiltschke-Schrotta; Edeltraud Aspöck, Peter Stadler, Die langobardenzeitlichen Gräber von Brunn am Gebirge, Flur Wolfholz, Niederösterreich; Edeltraud Aspöck, Graböffnungen im Frühmittelalter und das Fallbeispiel der langobardenzeitlichen Gräber von Brunn am Gebirge, Flur Wolfholz, Niederösterreich; Peter Stadler, Herwig Friesinger, Walter Kutschera, Alfred Priller, Peter Steier, Eva Maria Wild, Ein Beitrag zur Absolutchronologie der Langobarden auf Grund von 14C-Datierungen und ein Versuch zur Datierung der Beraubung langobardischer Gräber; Buchbesprechungen



Inhaltsverzeichnisse und Leseproben sind frei zugänglich. Tables of Contents and Reading examples are freely accessible.
Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at