Gerhard Thür (Hg.)


Gedächtnis des 50. Todesjahres Leopold Wengers





ISBN 978-3-7001-3688-0
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3752-8
Online Edition
Veröffentlichungen der Kommission für Antike Rechtsgeschichte 12 
Sitzungsberichte der phil.-hist. Klasse  741 
2006  (ISBN-13: 978-3-7001-3688-0), 60 Seiten, 22,5x15cm, broschiert
€  15,20   
Open access

Gerhard Thür
ist Professor für Römisches Recht in Graz

Am 31. Oktober 2003 veranstaltete die Grazer Rechtswissenschaftliche Fakultät gemeinsam mit der Bayerischen und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften eine Feier zum Gedenken des 50. Todesjahres Leopold Wengers, einer der bedeutenden Gelehrten des Römischen Rechts und der von ihm konzipierten „Antiken Rechtsgeschichte“ in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der vorliegende Band enthält die hierbei gehaltenen biographischen und fachlichen Vorträge. Wengers einziger noch lebender Schüler, Fritz Schwind, bringt persönliche Erinnerungen, Dieter Nörr wertet Dokumente aus den kritischen Jahren 1933 bis 1935 aus, als Wenger Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften war. Die Fachvorträge widmen sich Wengers Konzept des römischen Staats- und Strafrechts sowie dem „Arbeitsrecht“ im Alten Orient aus heutiger Sicht.

On October 31, 2003, the Law Faculty of the University of Graz and the Bavarian and Austrian Academies of Sciences commemorated the 50th anniversary of Leopold Wenger's death. In the first half of the twentieth century, Wenger was one of the most outstanding scholars of Roman law and the history of ancient law, a discipline he created and advanced. The volume presents the biographical and thematic papers given at the memorial. Wenger's last living student, Fritz Schwind, spoke about his personal memories, and Dieter Nörr presented documents from the critical years of 1933 to 1935 during which Wenger was president of the Bavarian Academy of Sciences. Further subjects were Wenger's view on Roman public and criminal law as well as ancient Near Eastern "labour rights" seen from a modern perspective.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


Gedächtnis des 50. Todesjahres Leopold Wengers


ISBN 978-3-7001-3688-0
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3752-8
Online Edition


Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW, BLZ 11000), KONTO-NR. 00622 800 100, BAWAG/ÖSTERREICHISCHE POSTSPARKASSE, WIEN (IBAN AT976000000002365011, BIC OPSKATWW, BLZ 60000) KONTO-NR. 2365.011, DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC, BLZ 70070024), KONTO-NR. 2388270
  Online Edition   Table of Contents 
Gerhard Thür (Hg.)


Gedächtnis des 50. Todesjahres Leopold Wengers





ISBN 978-3-7001-3688-0
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3752-8
Online Edition
Veröffentlichungen der Kommission für Antike Rechtsgeschichte 12 
Sitzungsberichte der phil.-hist. Klasse  741 
2006  (ISBN-13: 978-3-7001-3688-0), 60 Seiten, 22,5x15cm, broschiert
€  15,20   
Open access

Gerhard Thür
ist Professor für Römisches Recht in Graz

Am 31. Oktober 2003 veranstaltete die Grazer Rechtswissenschaftliche Fakultät gemeinsam mit der Bayerischen und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften eine Feier zum Gedenken des 50. Todesjahres Leopold Wengers, einer der bedeutenden Gelehrten des Römischen Rechts und der von ihm konzipierten „Antiken Rechtsgeschichte“ in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der vorliegende Band enthält die hierbei gehaltenen biographischen und fachlichen Vorträge. Wengers einziger noch lebender Schüler, Fritz Schwind, bringt persönliche Erinnerungen, Dieter Nörr wertet Dokumente aus den kritischen Jahren 1933 bis 1935 aus, als Wenger Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften war. Die Fachvorträge widmen sich Wengers Konzept des römischen Staats- und Strafrechts sowie dem „Arbeitsrecht“ im Alten Orient aus heutiger Sicht.

On October 31, 2003, the Law Faculty of the University of Graz and the Bavarian and Austrian Academies of Sciences commemorated the 50th anniversary of Leopold Wenger's death. In the first half of the twentieth century, Wenger was one of the most outstanding scholars of Roman law and the history of ancient law, a discipline he created and advanced. The volume presents the biographical and thematic papers given at the memorial. Wenger's last living student, Fritz Schwind, spoke about his personal memories, and Dieter Nörr presented documents from the critical years of 1933 to 1935 during which Wenger was president of the Bavarian Academy of Sciences. Further subjects were Wenger's view on Roman public and criminal law as well as ancient Near Eastern "labour rights" seen from a modern perspective.

In den Medien: 
  • Gerhard Thür, Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte 124. Band, Romanistische Abteilung


Inhaltsverzeichnisse und Leseproben sind frei zugänglich. Tables of Contents and Reading examples are freely accessible.
Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at