Electronic Publication/s

collected edition
Gerhard Oberhammer - Marcus Schmücker

Glaubensgewissheit und Wahrheit in religiöser Tradition

Sitzungsbericht der philosophisch-historischen Klasse
775. Band
ISBN-13: 978-3-7001-3735-1 ISBN-13 Online: 978-3-7001-6093-9
Subject Area: Asian Studies
refereed - online - print

Gerhard Oberhammer - Marcus Schmücker
Titelei page 1

Gerhard Oberhammer - Marcus Schmücker
INHALT page 5

WITTGENSTEIN
Zitat "Über Gewissheit" page 7

Gerhard Oberhammer
Glaubenserfahrung als Wahrheit und Gewissheit in religiöser Tradition page 9

Hans Waldenfels
Zur Glaubensgewissheit. Anmerkungen aus dem Blickwinkel zeitgenössischer abendländischer Theologie page 27

Siegfried Wiedenhofer
Offenbarungswahrheit und Glaubensgewissheit. Zum Gespräch zwischen Theologie, Religionsphilosophie und Religionswissenschaft page 53

Johann Figl
Wahrheit der Religionen. Ein Problem der neueren Religionswissenschaft und Religionsphänomenologie page 81

Hendrik Johan Adriaanse
Glaubensgewissheit und Wahrheit in pluralistischer Sicht page 101

Armin Kreiner
Warum Wahrheit und Gewissheit nicht zusammen kommen können page 121

Klaus Müller
Zwischen Ich-Gewissheit und Fiktion. Über die Grenzlogik religiöser Wahrheit page 135

Matthias Jung
Gewissheit, Praxis, Kontingenz. Eine pragmatische Perspektiv page 161

Desirée Berendsen
Gefühl und Gewissheit. Über Schleiermacher und die religiöse Emotion page 175

Gerhard Oberhammer
Glaubensgewissheit als Ausdruck spiritueller Erfahrung. Das Beispiel Rāmānujas page 193

Jan C. Heesterman
Zum Begriff der śraddhā page 217

John B. Carman
Between Certainty and Truth. Indian Dreams and their Multiple Interpretations page 237

Marion Rastelli
Von der Offenbarung Gottes zur "vedisch-orthodoxen" Tradition. Zur Begründung der Autorität der Tradition des Pāñcarātra page 255

Maximiliane Demmel
Wahrheit und Glaubensgewissheit im Zen- und Amida-Buddhismus page 281

Marcus Schmücker
Versuch zur Glaubenserfahrung in christlicher und indischer Tradition page 303

Gerhard Oberhammer - Marcus Schmücker
Nachwort page 329

Gerhard Oberhammer - Marcus Schmücker
Index page 341

Gerhard Oberhammer - Marcus Schmücker
Die Autoren und Autorinnen page 347