Electronic Publication/s

reference
Wolfgang Mueller - Michael Portmann

Osteuropa vom Weltkrieg zur Wende

ISBN-13: 978-3-7001-3791-7 ISBN-13 Online: 978-3-7001-3849-5
refereed - online - print

Inhaltsverzeichnis page 5

Wolfgang Mueller
Osteuropa vom Zweiten Weltkrieg zur Jahrtausendwende: Einleitung page 9

HOLOCAUST, VERTREIBUNG, MACHTDURCHSETZUNG page 37

Holly Case
Navigating Identities: The Jews of Kolozsvár (Cluj) and the Hungarian Administration 1940-1944 page 39

Michael Portmann
Revolution aus dem Krieg: Zur Rolle von Gewalt und Repression während der kommunistischen Machtdurchsetzung in Jugoslawien 1944-1946 page 55

Adrian von Arburg
Die Besiedlung der Grenzgebiete der böhmischen Länder 1945-1950 als Kehrseite von Vertreibung und Zwangsaussiedlung der Deutschen page 71

Emilia Hrabovec
Die Tschechoslowakei und der Heilige Stuhl 1945-1948: Einige Aspekte eines schwierigen Verhältnisses page 99

KOMMUNISMUS UND "VOLKSDEMOKRATIE" page 131

Wolfgang Mueller
"Genosse Filippov" und seine österreichischen "Freunde": Fallstudien zur "Macht der Schwachen" im Verhältnis zwischen der KPdSU und einer Bruderpartei page 133

Sándor Horváth
Stalinstadt: Öffentliche Räume und das Bild der Einwohner der ersten "sozialistischen Stadt" in Ungarn page 161

Goran Miloradovic
Stalin´s Gifts: Yugoslav Feature Films 1945-1955 page 173

Mateja Rezek
Political Changes and the National Question in Yugoslavia in the Decade Following the Dispute with the Cominform 1948-1958 page 195

Marina Zavacká
Picturing "the World Abroad": Official Domestic Propaganda in Czechoslovakia 1956-1962 page 209

Volker Zimmermann
Die Beziehungen zwischen der SBZ/DDR und der Tschechoslowakei 1945-1969: Überlegungen zur "brüderlichen Zusammenarbeit" zweier sozialistischer Staaten page 219

KRISEN UND AUFLÖSUNGSERSCHEINUNGEN page 239

Lászlo Biró
Die Sowjetunion und die jugoslawisch-ungarischen Beziehungen 1956 page 241

Manfred Mugrauer
Zwischen Erschütterung, neuer Offenheit und "Normalisierung": Die KPÖ, der 20. Parteitag der KPdSU und die Ungarn-Krise 1956 page 257

David Schriffl
Der "Prager Frühling" 1968 und die österreichisch-slowakischen Beziehungen page 299

Thomas Fischer
Die Sowjetunion, Österreich und die finnische KSZE-Initiative vom 5. Mai 1969 page 313

Jerzy Kochanowski
Die Beziehungen zwischen ostdeutscher STASI und polnischen Geheimdiensten page 341

Beata Blehova
Michail Gorbacev und der Fall des Kommunismus in der Tschechoslowakei page 349

NACHWIRKUNGEN page 369

Florian Bieber
Bedeutung und Bedeutungslosigkeit serbischer intelektueller Nationalismusdebatten in den neunziger Jahren page 371

Catherine Horel
Die Restitution des jüdischen Eigentums und die jüdische Renaissance in Ungarn, der Slowakei und der Tschechischen Republik page 393

Autorenverzeichnis page 413

Personenregister page 419