Electronic Publication/s

inbook
Arturo Larcati - Klaus Müller-Richter

Metapher und Geschichte

759
ISBN-13: 978-3-7001-3886-0 ISBN-13 Online: 978-3-7001-3924-9
Subject Area: Linguistics and Literature
refereed - online - print

Arturo Larcati - Klaus Müller-Richter
Titelei page 1

Arturo Larcati - Klaus Müller-Richter
Inhaltsverzeichnis page 4

Klaus Müller-Richter - Arturo Larcati
Vorwort page 7

Klaus Müller-Richter
Einleitung: Die Metapher – eine erstaunliche Karriere page 15

Klaus Müller-Richter
Die Sprachkritik in der poetologischen Diskussion der Nachkriegsliteratur page 31

Klaus Müller-Richter
Die Bildlichkeitstheorie des modernen naturlyrischen Gedichts am Beispiel Lehmanns page 47

Klaus Müller-Richter
Die Aufhebung des Gegenstandes im Spiel der Metapher. Karl Krolows Ästhetik des porösen Gedichts page 67

Klaus Müller-Richter
Mehrdeutigkeit ohne Maske. Paul Celans Vergeschichtlichung der surrealistischen Metapher page 85

Arturo Larcati
„Gepachtete Bilder“ und „wahre Sätze“. Zum Problem der gerichteten Innovation in der Ästhetik Ingeborg Bachmanns page 113

Klaus Müller-Richter
Peter Weiss und die Reise der Bilder page 135

Arturo Larcati
Sozialkritik unter nachmetaphysischen Bedingungen. Die Metapher und das ,politische Gedicht‘ in der deutschen Nachkriegsliteratur (Grass, Rühmkorf, Fried, Enzensberger, Härtling) page 165

Arturo Larcati
Schlussbetrachtungen page 201

Arturo Larcati - Klaus Müller-Richter
Bibliographie page 235