Electronic Publication/s

journal
Institut für Ur- und Frühgeschichte
Mitteilungen der Prähistorischen Kommission

Archaeologia Austriaca Band 89/2005

89
1
ISSN: 0003-8008 ISSN Online: 1816-2959
ISBN-13: 978-3-7001-3925-6 ISBN-13 Online: 978-3-7001-6088-5
Subject Area: Prehistory
refereed - online - print

Institut für Ur- und Frühgeschichte
Titelei page 1
doi: 10.1553/archaeologia89s1

Institut für Ur- und Frühgeschichte
INHALTSVERZEICHNIS page 5
doi: 10.1553/archaeologia89s5

Christa Frank
Weiter Molluskengemeinschaften aus niederösterreichischen Kreisgrabenanlagen page 7
doi: 10.1553/archaeologia89s7

Manfred Schmitzberger
Die Tierknochen aus der mittelneolithischen Kreisgrabenanlage und Siedlung von Kamegg, Niederösterreich page 83
doi: 10.1553/archaeologia89s83

Günther Kaufmann - Elisabeth Vallazza - Karsten Wink
Siedlungsreste bei St. Zeno in Pein, KG Terenten, Südtirol page 97
doi: 10.1553/archaeologia89s97

Zoja Benkovsky
Zur Grabkeramik der Kosihy-Čaka/Makó-Kultur page 133
doi: 10.1553/archaeologia89s133

Oliver Schmitsberger
Eine frühbronzezeitliche „Steckdose“ aus Bullendorf, Niederösterreich page 145
doi: 10.1553/archaeologia89s145

Katharina Christina Rebay - Marie Louise Stig Sørensen
Interpreting the body. Burial practices at the Middle Bronze Age cemetery at Pitten, Austria page 153
doi: 10.1553/archaeologia89s153

Elisabeth Nowotny
Das frühmittelalterliche Gräberfeld von Hohenberg, Steiermark, mit Exkursen zur historischen und archäologischen Situation im Ostalpenraum page 177
doi: 10.1553/archaeologia89s177

Mathias Mehofer
Technologische Analysen an der Spatha von Hohenberg, Steiermark page 251
doi: 10.1553/archaeologia89s251

Wolfgang Scheiblechner
Nachschmiedung der Spatha von Hohenberg, Steiermark page 255
doi: 10.1553/archaeologia89s255

Susanne Klemm - Oliver Nelle
Interdisziplinäre Untersuchungen von Kohlstätten aus Mittelalter und Neuzeit in der Eisenerzer Ramsau, Steiermark page 269
doi: 10.1553/archaeologia89s269

Institut für Ur- und Frühgeschichte
Buchbesprechungen page 331
doi: 10.1553/archaeologia89s331