Helmut Birkhan (Hg.)


Motif-Index of German Secular Narrative Literature from the Beginning to 1400 – Online Edition

Edited by the Austrian Academy of Sciences
under the direction of Helmut Birkhan




ISBN 978-3-7001-6629-0
Online Edition

2009,  Online Edition der sechsbändigen Printausgabe. Der "Motif-Index" ist in gedruckter Form inkl. CD-ROM beim Verlag Walter DeGruyter in Berlin erhältlich. Systemvoraussetzungen: Zugänglich über gängige Webbrowser ab Internet Explorer 6.0 oder Firefox 1.0;
Privater Einzelplatzzugang für 12 Monate €  49,–   
Institutioneller Zugang für 12 Monate ab €  138,–   

Helmut Birkhan
ist Professor emeritus des Instituts für Germanistik der Universität Wien

Der elektronische Zugriff auf den "Motif-Index of German Secular Narrative Literature from the Beginning to 1400" bietet den gesamten Korpus der Buchfassung zur bequemen elektronischen Suche nach Motiven, Stichworten und Namen oder auch die umfassende Suche im Volltext aller Exzerpte der erfassten Werke der deutschen weltlichen Erzählliteratur bis 1400. Umfangreiche Abfragemöglichkeiten vereinfachen die Recherche von motivlich oder thematisch verwandten Textstellen oder geben in ausführlichen englischen Exzerpten einen bequemen Überblick über Motive und Inhalt auch weniger leicht verfügbarer deutscher Texte des Mittelalters. Zusätzlich zu den auch in Buchform vorliegenden thematisch und alphabetisch gegliederten Indizes der Motive, Namen und Stichworte wird der Suchvorgang nach relevanten Werken und Textstellen durch die durchgehende Hyperverlinkung von Motiven und Stichworten erheblich vereinfacht.

Contents: Matiére de Bretagne / Miscellaneous Romances / Oriental Romances / Chansons de Geste / Heroic Epic / Maere et Novellas / Romances of Antiquity / Index

The electronic access to the "Motif-Index of German Secular Narrative Literature from the Beginning to 1400" allows the entire published version to undergo both a search according to motif, keyword or name, or a full-text search in all excerpts from the documented German secular narrative literature before 1400. A wide range of search possibilities facilitates research on text passages that are thematically related, and gives, in extensive English excerpts, a convenient overview of subjects and contents, also of mediaeval German texts that are not easily available. In addition to the indices that are found in the published version, which list subjects, names and keywords thematically and alphabetically, the electronic search for relevant works and passages is greatly improved by the continuous hyper-linking of subject and keyword.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


Motif-Index of German Secular Narrative Literature from the Beginning to 1400 – Online Edition



ISBN 978-3-7001-6629-0
Online Edition


Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW, BLZ 11000), KONTO-NR. 00622 800 100, BAWAG/ÖSTERREICHISCHE POSTSPARKASSE, WIEN (IBAN AT976000000002365011, BIC OPSKATWW, BLZ 60000) KONTO-NR. 2365.011, DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC, BLZ 70070024), KONTO-NR. 2388270
  Online Edition 
Helmut Birkhan (Hg.)


Motif-Index of German Secular Narrative Literature from the Beginning to 1400 – Online Edition

Edited by the Austrian Academy of Sciences
under the direction of Helmut Birkhan




ISBN 978-3-7001-6629-0
Online Edition

2009,  Online Edition der sechsbändigen Printausgabe. Der "Motif-Index" ist in gedruckter Form inkl. CD-ROM beim Verlag Walter DeGruyter in Berlin erhältlich. Systemvoraussetzungen: Zugänglich über gängige Webbrowser ab Internet Explorer 6.0 oder Firefox 1.0;
Privater Einzelplatzzugang für 12 Monate €  49,–   
Institutioneller Zugang für 12 Monate ab €  138,–   

Helmut Birkhan
ist Professor emeritus des Instituts für Germanistik der Universität Wien

Der elektronische Zugriff auf den "Motif-Index of German Secular Narrative Literature from the Beginning to 1400" bietet den gesamten Korpus der Buchfassung zur bequemen elektronischen Suche nach Motiven, Stichworten und Namen oder auch die umfassende Suche im Volltext aller Exzerpte der erfassten Werke der deutschen weltlichen Erzählliteratur bis 1400. Umfangreiche Abfragemöglichkeiten vereinfachen die Recherche von motivlich oder thematisch verwandten Textstellen oder geben in ausführlichen englischen Exzerpten einen bequemen Überblick über Motive und Inhalt auch weniger leicht verfügbarer deutscher Texte des Mittelalters. Zusätzlich zu den auch in Buchform vorliegenden thematisch und alphabetisch gegliederten Indizes der Motive, Namen und Stichworte wird der Suchvorgang nach relevanten Werken und Textstellen durch die durchgehende Hyperverlinkung von Motiven und Stichworten erheblich vereinfacht.

Contents: Matiére de Bretagne / Miscellaneous Romances / Oriental Romances / Chansons de Geste / Heroic Epic / Maere et Novellas / Romances of Antiquity / Index

The electronic access to the "Motif-Index of German Secular Narrative Literature from the Beginning to 1400" allows the entire published version to undergo both a search according to motif, keyword or name, or a full-text search in all excerpts from the documented German secular narrative literature before 1400. A wide range of search possibilities facilitates research on text passages that are thematically related, and gives, in extensive English excerpts, a convenient overview of subjects and contents, also of mediaeval German texts that are not easily available. In addition to the indices that are found in the published version, which list subjects, names and keywords thematically and alphabetically, the electronic search for relevant works and passages is greatly improved by the continuous hyper-linking of subject and keyword.



Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at