Institut für Technikfolgenabschätzung (Hg.); Kerstin Arbter (Verfasserin); Ulrike Bechtold (Projektleiterin)


Handbuch
Strategische Umweltprüfung
3. Auflage

Herausgegeben vom Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften,
Projektleitung: Ulrike Bechtold



ISBN 978-3-7001-6631-3
Print Edition
ISBN 978-3-7001-6630-6
Online Edition

2009  HANDBUCH STRATEGISCHE UMWELTPRÜFUNG Gesamtausgabe

306 Seiten, 29,7x21 cm, Druckausgabe
€  69,–   
Open access

Kerstin Arbter
ist Geschäftsführerin des Büros Arbter – Ingenieurbüro für Landschaftsplanung

Mit der vorliegenden dritten Auflage wurde das Handbuch Strategische Umweltprüfung grundlegend umstrukturiert, überarbeitet und erweitert: Nach einem Überblickskapitel und dem Kapitel "Schritt für Schritt durch den SUP-Prozess" folgt nun das Kapitel "SUP in Österreich". Hier findet sich die österreichische SUP-Dokumentation, in der etwa 400 österreichische SUPs nach Planungssektoren gegliedert aufgelistet sind, sowie ausgewählte Fallbeispielbeschreibungen. Außerdem sind in diesem Kapitel die Erfahrungen mit den sieben österreichischen SUP-Pilotprojekten und die SUP-Aktivitäten in Bund und Ländern zusammengefasst. Danach folgen im Kapitel "SUP international" Fallbeispiele aus anderen Staaten, Informationen zur SUP in der EU und ausgewählten EU-Mitgliedstaaten, in den USA und anderen außereuropäischen Staaten sowie SUP-Entwicklungen auf internationaler Ebene. Im Kapitel 5 sind die rechtlichen Grundlagen zur SUP zusammengestellt. Hier finden Sie sowohl internationale Rechtsakte zur SUP wie die SUP-Richtlinie der EU und das SUP-Protokoll der UNECE als auch alle SUP-relevanten österreichischen Gesetze und Verordnungen. Das Kapitel 6 schließt mit SUP-Checklisten sowie mit Literatur- und Link-Hinweisen das Handbuch ab.
Das "Handbuch Strategische Umweltprüfung" ist unter http://hw.oeaw.ac.at/6631-3 im Internet gebührenfrei zugänglich

The third edition of the handbook Strategische Umweltprüfung (SEA, Strategic Environmental Assessment) has been substantially restructured, reworked and expanded. After an introductory chapter and the chapter "Schritt für Schritt durch den SUP-Prozess" (step by step through the SEA process), the third chapter is "SUP in Österreich" (SEA in Austria). This chapter contains documentation of strategic environmental assessments that have been conducted in Austria, in which 400 such assessments are categorized according to planning sectors, and a number are described in detail.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

This chapter also describes the seven Austrian SEA pilot projects and the SEA activities of the federal and regional governments. The next chapter, "SEA international", describes examples in other countries, and provides information about strategic environmental assessment in the EU and in particular EU countries, in the USA and other non-European countries, as well as developments in strategic environmental assessment at the international level. Chapter 5 presents the legal basis of strategic environmental assessment. This includes international laws concerning strategic environmental assessment, the SEA-Directive of the EU, the SEA-Protocol of the UNECE, as well as all relevant Austrian laws and ordinances. The concluding chapter provides a strategic environmental assessment checklist as well as a list of related literature and web-links.
The handbook is available on the internet free of charge (http://hw.oeaw.ac.at/6631-3). FREE DOWNLOAD

Bestellung/Order


HandbuchStrategische Umweltprüfung 3. Auflage


ISBN 978-3-7001-6631-3
Print Edition
ISBN 978-3-7001-6630-6
Online Edition


Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW, BLZ 11000), KONTO-NR. 00622 800 100, BAWAG/ÖSTERREICHISCHE POSTSPARKASSE, WIEN (IBAN AT976000000002365011, BIC OPSKATWW, BLZ 60000) KONTO-NR. 2365.011, DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC, BLZ 70070024), KONTO-NR. 2388270

  http://hw.oeaw.ac.at/6631-3 
  FREE DOWNLOAD 
Institut für Technikfolgenabschätzung (Hg.); Kerstin Arbter (Verfasserin); Ulrike Bechtold (Projektleiterin)


Handbuch
Strategische Umweltprüfung
3. Auflage

Herausgegeben vom Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften,
Projektleitung: Ulrike Bechtold



ISBN 978-3-7001-6631-3
Print Edition
ISBN 978-3-7001-6630-6
Online Edition

2009  HANDBUCH STRATEGISCHE UMWELTPRÜFUNG Gesamtausgabe

306 Seiten, 29,7x21 cm, Druckausgabe
€  69,–   
Open access

Kerstin Arbter
ist Geschäftsführerin des Büros Arbter – Ingenieurbüro für Landschaftsplanung

Mit der vorliegenden dritten Auflage wurde das Handbuch Strategische Umweltprüfung grundlegend umstrukturiert, überarbeitet und erweitert: Nach einem Überblickskapitel und dem Kapitel "Schritt für Schritt durch den SUP-Prozess" folgt nun das Kapitel "SUP in Österreich". Hier findet sich die österreichische SUP-Dokumentation, in der etwa 400 österreichische SUPs nach Planungssektoren gegliedert aufgelistet sind, sowie ausgewählte Fallbeispielbeschreibungen. Außerdem sind in diesem Kapitel die Erfahrungen mit den sieben österreichischen SUP-Pilotprojekten und die SUP-Aktivitäten in Bund und Ländern zusammengefasst. Danach folgen im Kapitel "SUP international" Fallbeispiele aus anderen Staaten, Informationen zur SUP in der EU und ausgewählten EU-Mitgliedstaaten, in den USA und anderen außereuropäischen Staaten sowie SUP-Entwicklungen auf internationaler Ebene. Im Kapitel 5 sind die rechtlichen Grundlagen zur SUP zusammengestellt. Hier finden Sie sowohl internationale Rechtsakte zur SUP wie die SUP-Richtlinie der EU und das SUP-Protokoll der UNECE als auch alle SUP-relevanten österreichischen Gesetze und Verordnungen. Das Kapitel 6 schließt mit SUP-Checklisten sowie mit Literatur- und Link-Hinweisen das Handbuch ab.
Das "Handbuch Strategische Umweltprüfung" ist unter http://hw.oeaw.ac.at/6631-3 im Internet gebührenfrei zugänglich

The third edition of the handbook Strategische Umweltprüfung (SEA, Strategic Environmental Assessment) has been substantially restructured, reworked and expanded. After an introductory chapter and the chapter "Schritt für Schritt durch den SUP-Prozess" (step by step through the SEA process), the third chapter is "SUP in Österreich" (SEA in Austria). This chapter contains documentation of strategic environmental assessments that have been conducted in Austria, in which 400 such assessments are categorized according to planning sectors, and a number are described in detail.

This chapter also describes the seven Austrian SEA pilot projects and the SEA activities of the federal and regional governments. The next chapter, "SEA international", describes examples in other countries, and provides information about strategic environmental assessment in the EU and in particular EU countries, in the USA and other non-European countries, as well as developments in strategic environmental assessment at the international level. Chapter 5 presents the legal basis of strategic environmental assessment. This includes international laws concerning strategic environmental assessment, the SEA-Directive of the EU, the SEA-Protocol of the UNECE, as well as all relevant Austrian laws and ordinances. The concluding chapter provides a strategic environmental assessment checklist as well as a list of related literature and web-links.
The handbook is available on the internet free of charge (http://hw.oeaw.ac.at/6631-3). FREE DOWNLOAD



Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at