Adametz, Leopold (1861-1941), Zoologe und Tierzüchter

Adametz Leopold, Zoologe (Tierzucht). * Feldsberg, 11. 11. 1861; † 27. 1. 1941.  Sohn eines Brünner Fabrikanten, stud. an der Hochschule für Bodenkultur in Wien und an der Univ. Leipzig, 1886 Dr. phil., nach kurzer Praxis in der Landwirtschaft, Ass. der Lehrkanzel für Tierproduktenlehre unter Martin Wilckens an der Hochschule für Bodenkultur, 1888 Priv. Doz. für Tierzucht, Studienreisen nach der Schweiz und Paris (Pasteurinst.), 1890 ao. Prof. in Wien, 1891 ao. Prof. an der Univ. Krakau, 1898–1932 o. Prof. für Tierproduktenlehre und Morphologie der Haustiere an der Hochschule für Bodenkultur in Wien. 1901/02 Rektor, Mitgl. der Akad. d. Wiss. in Wien.

PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 5
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>